Kulinarische Reisen 
Logo Titelseite Kulinarisch Reisen.png
 
 

Lesen... Kochen....Genießen......

Die Küche ferner fremder Länder kennenlernen.

Kulinarisch reisen bedeutet: 

- Entdecken, kennenlernen, lesen, lernen, kochen, genießen....

- Mehr erfahren über die Geschichte fremder Küchen ferner Länder.

- Informationen über den Ursprung der traditionellen Küche         verschiedener Länder bekommen.

- Zu wissen um die Herkunft der Lebensmittel, welche   in der länderspezifischen lokalen Küche eingesetzt werden.

- Einsatz und Verwendung so mancher außergewöhnlicher Lebensmittel   eines jeden Landes uvm. ...   

Auf Reisen werden uns immer wieder außergewöhnliche Lebensmittel begegnen, die wir noch nicht kennen.

Jedes Land und jede Region hat ihre ganz eigenen lokalen Produkte, die essenzieller Bestandteil dieser heimischen Küche sind.

Genau aus diesem Grunde möchte ich einige typische länderspezifische Rezepte vorstellen und damit zeigen, dass man sich ein Stück Urlaub, Kultur, Geschichte - oder wie immer man es bezeichnen möchte - nach Hause holen kann.

Wenn man zu Hause kocht, kann man sich gesünder ernähren und hat mehr Kontrolle über die Zutaten.

Probieren Sie es!

Gehen Sie mit uns auf eine kulinarische Reise.

Sie werden begeistert sein.

www.kulinarische-reisen.net 

Bücher zum Bestellen und eBooks zum Download
Wenn man zu Hause kocht, kann man sich gesünder ernähren und hat mehr Kontrolle über die Zutaten.
 

Datenschutzerklärung

Bild%20Susanne_edited.jpg


Zöller, Susanne Irma
 

Während meiner Reisen in verschiedene Länder habe ich unterschiedliche traditionelle Küchen kennenlernen dürfen.

Meine Faszination über das Essen brachte mich an den "heimischen Herd" und ich habe ausprobiert, gekocht und viel gelernt !

Dieses Wissen möchte ich gerne mit Ihnen teilen.

Neugierig auf einen Ausflug durch die Landes-Küchen.......?

 

Widerufsbelehrung

 WIDERRUFSRECHT

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren und die Ware an uns zurückschicken. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

FOLGEN DES WIDERRUFS

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ihnen gelieferten Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
 

 

Mustertext Widerrufserklärung

Muster-Widerrufsformular:

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

– An [hier ist der Name, die Anschrift und gegebenenfalls die Telefaxnummer und E-Mail-Adresse des Unternehmers durch den Unternehmer einzufügen]:

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

– Bestellt am (*)/erhalten am (*)

– Name des/der Verbraucher(s)

– Anschrift des/der Verbraucher(s)

– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

– Datum (*) Unzutreffendes streichen.

DU HAST FRAGEN?


schreibe eine Mail an
homemade-travels@gmx.de

Versand und Lieferbedingungen

VERSANDKOSTEN UND LIEFERUNG

Es gibt keine Mindestbestellmenge. Wir bemühen uns, die bestellte Ware innerhalb von 3 Werktagen (2 bis 4 Werktage für Adressen in Österreich, alle weiteren Länder haben individuelle Versandzeiten auf die wir leider keinen Einfluss haben) nach Zahlungseingang (bei Zahlungen per Vorkasse) zu versenden. Es bleibt uns vorbehalten, eine Teillieferung vorzunehmen, sofern dies für eine zügige Abwicklung vorteilhaft erscheint und Sie diesbezüglich zu informieren.

Soweit eine Lieferung an den Besteller nicht möglich ist, weil der Besteller nicht unter der von ihm angegebenen Lieferadresse angetroffen wird, trägt der Besteller die tatsächlich angefallenen Kosten für die erfolglose Anlieferung.

Wir verschicken Ihr Paket standardmäßig via DHL. Von unseren Kunden gewünschte Sonder-Versendungsformen werden mit ortsüblichem Zuschlag berechnet.

Sie erhalten eine E-Mail, wenn Deine Ware unser Haus verlässt. 

Die Versandkosten richten sich nach den derzeit gültigen Gebühren der Deutschen Post /DHL 

Sollten Sie die Ware eine Woche nach der Versandbestätigung per Mail noch nicht bekommen haben, melden Sie sich bitte bei unserem Kundenservice unter homemade-travels@gmx.de

 

REKLAMATION & RÜCKSENDUNGEN

Nach dem Fernabsatzgesetz haben Sie zwei Wochen lang die Möglichkeit, die Ihnen ausgelieferten Artikel zurückzusenden. Nach dem Gesetz von diesem Recht ausgeschlossen sind die Softwareprodukte und CDs, DVDs, CD-ROMs und Videos, die von Ihnen entsiegelt wurden, es sei denn, Sie stellen Mängel fest. Das Rückgaberecht wird durch die fristgerechte Absendung der erhaltenen Waren ausgeübt. Der Kaufvertrag wird damit aufgelöst und es wird Ihnen der Kaufpreis unverzüglich zurückerstattet, sollte dieser bereits gezahlt sein. Zur Wahrung der Rücksendefrist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware.

Bei Rücksendungen muss das Kaufdatum mit einer Rechnung nachgewiesen werden. Der zurückgesandte Artikel muss zusammen mit einer Kopie der Rechnung, ausreichend frankiert, eingeschickt werden.

DU HAST FRAGEN?

schreibe eine Mail an

homemade-travels@gmx.de

Allgemeine Geschäftsbedinungen

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB) und VERBRAUCHERINFORMATIONEN

 

INHALT

§ 1 Anbieter und Geltungsbereich

§ 2 Bestellvorgang und Vertragsschluss

§ 3 Preise, Versandkosten und Lieferbedingungen

§ 4 Zahlungsbedingungen

§ 5 Eigentumsvorbehalt

§ 6 Widerrufsrecht

 

§ 1 INFORMATIONEN ZUM VERTRAGSPARTNER, GELTUNGSBEREICH DER AGB

  1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für sämtliche Bestellungen und Buchungen von Verbrauchern i.S.d. § 13 BGB und Unternehmern i.S.d. § 14 BGB (zusammen: Kunden) bei Kulinarische-Reisen / homemade travels.
     

  2. Entgegenstehende oder ergänzende AGB des Unternehmers werden nur dann Vertragsbestandteil, wenn der Anbieter dem ausdrücklich zustimmt.

 

§ 2 BESTELLVORGANG UND VERTRAGSSCHLUSS IM ONLINE-SHOP

  1. Bei den im Online-Shop unter www.kulinarische-reisen.net angebotenen Produkten handelt es sich um ein verbindliches Vertragsangebot zum Abschluss eines entsprechenden Kaufvertrages. Der Kunde kann die gewünschten Produkte in den Warenkorb legen und dann zur Kasse gehen. Vor Abgabe seiner Bestellerklärung werden alle Daten auf einer Bestellübersicht angezeigt. Hier kann der Kunde Eingabefehler erkennen und ändern. Mit einem Klick auf die Schaltfläche „Jetzt kostenpflichtig bestellen“ gibt der Kunde seine verbindliche Vertragserklärung ab, mit der er das Angebot des Anbieters annimmt. Der Kaufvertrag ist damit geschlossen. Unmittelbar danach erhält der Kunde eine Eingangsbestätigungs-E-Mail, in der der Eingang der Bestellung bestätigt wird.
     

  2. Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.
     

  3. Der Vertragstext wird vom Anbieter nicht gespeichert. Der Kunde erhält jedoch eine E-Mail mit den Bestelldaten und den AGB. Die aktuellen AGB können zudem jederzeit auf der Webseite eingesehen werden.

 

§ 3 PREISE, VERSANDKOSTEN UND LIEFERBEDINGUNGEN

  1. Die auf der Webseite genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile. Hinzu kommen noch Versandkosten. Nähere Informationen zu den Versandkosten gibt es bei den jeweiligen Produkten.
     

  2. Geliefert wird im Versandweg. Eine Lieferung an Packstationen ist möglich.

 

§ 4 ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

  1. Es werden derzeit folgende Zahlungsmöglichkeiten angeboten:

  • Kreditkarte: Im Rahmen des Bestellungsvorganges werden die Kreditkartendaten abgefragt. Nach einer Legitimationsprüfung wird die Zahlung automatisch durch das Kreditkartenunternehmen durchgeführt und die Kreditkarte belastet.
     

  • SOFORT Überweisung: Eine Bezahlung per „SOFORT Überweisung“ ist nur möglich, wenn man über ein Online-Banking-Konto verfügt, das ein PIN/TAN-Verfahren nutzt und für die Teilnahme an „SOFORT Überweisung“ freigeschaltet ist. Nach Abgabe der Bestellung erfolgt eine Weiterleitung auf die Webseite von „SOFORT Überweisung“. Dort muss man sich legitimieren und die Zahlungsanweisung bestätigen. Die Zahlung wird unmittelbar danach von SOFORT Überweisung durchgeführt und das Konto belastet. Weitere Informationen werden im Rahmen des Bestellvorganges zur Verfügung gestellt.
     

  • Paypal: Wenn Sie Zahlung per PayPal auswählen, werden Sie am Ende des Bestellvorgangs direkt zu PayPal weitergeleitet. Wenn Sie schon PayPal Kunde sind, können Sie sich dort mit Ihren Benutzerdaten anmelden und die Zahlung durchführen.
    Falls Sie noch kein Paypal Konto haben, so können Sie sich als Gast anmelden oder ein PayPal Konto eröffnen und dann die Zahlung bestätigen.
    Der Zahlungseingang wird in der Regel innerhalb von wenigen Minuten bei uns verbucht und deine Bestellung wird umgehend bearbeitet.

  1. Bei Zahlungsvorgängen aus dem Ausland sind alle Bankspesen vom Kunden zu tragen.

 

§ 5 EIGENTUMSVORBEHALT

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum des Anbieters.

 

 

§ 6 WIDERRUFSRECHT

Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht. Unternehmern wird kein freiwilliges Widerrufsrecht eingeräumt. Die „Allgemeine Widerrufsbelehrung“ in Absatz 1 gilt für alle Bestellungen.